expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Seiten

Mittwoch, 5. März 2014

Märchenhafter Frühlingssalat für die Florette Salat Aktion

Vielleicht habt ihr von der Florette-Frühlings-Aktion gehört, zu welcher die Bloggerinnen Nadine, Susanne, Sophie, Juliane und Petra, aufgerufen haben. Ich habe daran teilgenommen. Dazu habe ich zwei märchenhafte Frühlingssalate kreiert, habe je ein Foto davon gemacht und diese eingesendet. Nun gibt es eine Abstimmung auf der Florette Facebook Seite und der Salat mit den meisten „likes“ und Kommentaren gwinnt eine Reise nach Paris.



Ich würde mich RIESIG darüber freuen, wenn du für mich abstimmst! ;-)

Hier geht es zu Abstimmung:

Facebook - Schneewittchensalat
Facebook - Märchenhafter Frau Holle Salat 




Schneewittchensalat






Das Rezept

Dressing:
2EL Weisser Balsamico
4EL Olivenöl
1EL Wasser
1 TL Honig
Pfeffer, Salz,

1. Florette Salatmischung Duo Rucola und Feldsalat öffnen und in eine Salatschüssel geben.
2. Champignon putzen und in feine Scheiben schneiden.
3. Avocado rüsten und in kleine Würfel schneiden.
4. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen.
5. Cherry Tomaten waschen und halbieren.
6. Walnusskerne mit den Händen zerkleinern.
7. Schwarze Oliven vom Stein lösen und in Streifen schneiden.
8. Schnittlauch klein schneiden.
9. Alle Zutaten zum Salat geben, mit dem Dressing mischen und anschliessend servieren.


Märchenhafter Frau Holle Salat






Das Rezept

Dressing:
2 EL Kräuteressig
4 EL Olivenöl
1TL Honig
1 TL grobkörniger Senf
Salz und Pfeffer

1. Florette Salatmischung Duo Rucola und Feldsalat öffnen und in eine Salatschüssel geben.
2. Eier in einer Pfanne mit Wasser zehn Minuten hart kochen. Abgiessen, abschrecken und kurz ruhen lassen. Anschliessend die Schale entfernen und in kleine Stücke schneiden und zum Salat dazugeben.
4. Speckwürfel in einer Bratpfanne anbraten bis er leicht kross ist, danach die Pinienkerne dazugeben und ebenfalls anbraten anschliessend zum Salat geben.
2. Büffelmozarella in kleine Würfel schneiden und über den Salat streuen.
5. Alle Zutaten gut mit dem Dressing vermischen.
6. Brotcroutons darüber streuen und servieren.

Tipp: Aus Radieschen Fliegenpilze schnitzen und als Deko auf den Salat legen.



 Inspiriert für die Fliegenpilze hat mich die Vera von Nicest Things.






Kommentare:

  1. Dankeschön, dein Salat sieht wirklich sehr gut aus :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Iss noch was da?????? Der sieht ja nicht nur toll aus! Sondern scheint auch noch gesund zu sein.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Evelyn,

    beide Salate sehen super lecker aus. Mein Favorit wäre Frau Holle. Die Idee mit den Radieschen-Fliegenpilzen muss ich mir merken. Das sieht klasse aus. Ich drücke dir die Daumen für die Abstimmung und habe gleich mal Frau Holle geliked :-)

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  4. so lecker und die Fliegenpilze sind allerliebst!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Evelyn,

    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir, nun habe ich es endlich geschafft, dich hier besuchen zu kommen und bin ganz hin und weg von deinem Salat, die Pilzchen sehen ja so putzig aus, fast zu schade um sie zu essen:-)
    Gerne komme ich jetzt öfters hier vorbei, weils hier doch so gemütlich ist.

    Sei ganz lieb gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Evelyn

    Beide Salate sehen super lecker aus und die Fotos sind wunderschön. Ich drücke dir die Daumen, dass du gewinnst und bald in Paris sein darfst. :-)

    Alles Liebe,
    Corinne von Coco’s Cute Corner

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Evelyn

    Danke für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Was meinst du damit, dass du dich mit meinem Blog verlinkt hast? Gerne würde ich mich natürlich auch verlinken, wenn du mir sagst, was genau du meinst. :-) Du kannst mir auch gerne eine E-Mail schreiben an cocoscutecorner@gmail.com

    Alles Liebe,
    Corinne

    AntwortenLöschen
  8. oh, lecker, lecker - die kleinen Fliegenpilz - zauberhauft, da mag man ja gar nicht hineinbeißen :-)
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Mann Evelyn, wie toll und lecker das immer bei Dir aussieht!
    Knackig, frisch, gesund ...was will man mehr? Und schnell geht es eigentlich auch!
    Wir sollten definitiv mehr Salat essen!
    Da ich leider keinen FB Account habe kann ich nicht abstimmen...aber ich hebe hiermit trotzdem alle Daumen hoch!!!!!
    LG und eine schöne Zeit, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Evelyn
    ich liebe Salat sehr. Deine schauen sooo köstlich aus.
    Ich like Dich mental und hier - denn bei FB bin ich nicht.
    GGGLG
    Lina

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht alles ganz toll aus!

    Ganz süß was Du mit den Radieschen gemacht hast :-D

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen